Bernd (R.I.P.)

bernd-01

 

Wie auch Ingolf stammt Bernd von Dehner aus Taucha bei Leipzig. Wir haben ihn seit März 2007. Auch bei Bernd handelt es sich um ein Weibchen. Bei der Namensfindung gingen wir fest davon aus, dass es sich um ein stattliches Männchen handelt, weil Bernd schon immer ziemlich groß war.

 

bernd-02

 

Wie man auf den Abbildungen erkennen kann, hat Bernd immer Hunger. Egal ob Vogelmiere, rote oder weiße Hirse oder ein Strickjackenärmel - alles wird von Bernd auf Genießbarkeit hin untersucht. Bernd weiß sich durchzusetzen und ist in der Rangordnung ziemlich weit oben. Die anderen Bubis haben vor Bernd Respekt. Mit Ingolf versteht er sich aber gut.

 

Bernd ist zahm und kommt auch auf den Finger, wenn man ihn ihm hinhält. Er trinkt auch gern Wassertropfen von den Fingern ab. Bernd befindet sich in keiner Paarbeziehung, ist also Single. Mit Gigolo hatte er aber schon ein paar One-Night-Stands.

 

Nach längerer Krankheit starb Bernd am frühen Morgen des 26.10.2010. Was Bernd genau hatte ist Spekulation. Es deutet aber darauf hin, dass er einen Tumor entweder in der Leber oder in der Niere hatte.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.