Piggeldy (R.I.P.)

piggeldy-01

 

Piggeldy ist das dritte überlebende Küken. Allerdings befand er sich im vierten Ei. Das Küken im dritten Ei ist nach einigen Tagen bereits gestorben. Piggeldy ist daher am 21. oder 22. Juli 2009 geschlüpft.

 

piggeldy-02

 

Eigentlich haben für Sommer 2009 drei neue Küken gereicht, aber Piggeldy hat sich mit dem flügge werden Zeit gelassen. Deshalb saß er auch noch immer im Nistkasten, als die Mutter schon längst mit der September-Brut begonnen hat.

Piggeldy ist vom Farbschlag her ein Opalin Spangle. Wie man an seiner dunkelblauen Nase erkennen kann, ist Piggeldy ein Männchen. Aber eher naiv als stolz. Eine Freundin hat er bisher noch nicht gefunden.

 

Am 14. Oktober 2015 ist Piggeldy nach einigen Tagen der Abgeschlagenheit und Schwäche gestorben, vermutlich an Altersschwäche.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.